Was tun wir für Sie?

Wir klären Ihre Fragen und stehen Ihnen beim Immobilienkauf zur Seite! Wir erklären Ihnen die juristischen Formulierungen, rechtlichen Bedeutungen und Zusammenhänge im Kaufvertrag über die Immobilie und klären Sie über Risiken auf. Wir prüfen Ihren Immobilienkauf umfassend, indem wir über den Immobilienkaufvertrag hinaus sämtliche vorliegenden Unterlagen (z.B. Teilungserklärung, Gemeinschaftsordnung, Grundbuch, Baubeschreibung, Aufteilungsplan, Beschlusssammlung, Mietverträge usw.) prüfen und Sie auf mögliche rechtliche Probleme hinweisen. Am Ende der Prüfung haben wir Ihrer Fragen geklärt und geben Ihnen eine Empfehlung aus juristischer Sicht. Wir sind offen zu Ihnen, wenn wir es für nötig halten, raten wir Ihnen deshalb auch vom Kauf einer Immobilie ab. Sofern wir Änderungen und Ergänzungen einzelner Vertragsbestimmungen des Kaufertrages für notwendig oder wünschenswert erachten, kontaktieren wir den Notar und bringen unsere Vorschläge in den Kauvertragsentwurf ein.

Wenn Sie eine vermietete Eigentumswohnung selbst nutzen möchten, prüfen wir die Möglichkeiten einer Kündigung des Mietvertrages z.B. wegen Eigenbedarf, erklären Ihnen die rechtlichen Voraussetzungen für diese Kündigung und beraten Sei hinsichtlich der Erfolgsaussichten die Kündigung durchzusetzen.

Das Ergebnis unserer Prüfung des Immobilienkaufvertrags und Ihre Fragen besprechen wir mit Ihnen ausführlich, nach Wunsch entweder persönlich in unserer Kanzlei oder telefonisch.

Da wir wissen, dass oft wenig Zeit für die Entscheidung über den Abschluss des Immobilienkaufvertrages bleibt, bieten wir die Prüfung des Kaufvertrages auf Wunsch auch kurzfristig, in der Regel innerhalb von drei bis fünf Werktagen an. Sollte Ihnen noch weniger Zeit zur Verfügung stehen, finden wir meist auch dann eine Lösung.